Aktiv an Spielen teilnehmen

In den vergangen Jahren konnten Spielkonsolen sich einen ganz neuen Stellenwert in privaten Wohnungen erarbeiten. Nie zuvor konnte uns die Unterhaltungsindustrie so in ihren Bann ziehen wie mit den Next Generation Spielkonsolen von Sony, Microsoft und Nintendo. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass man auf den aktuellen Spielkonsolen immer tiefer in das Spielgeschehen hineingezogen wird, denn dank Kinect, Move und Wii Remote ist man mittendrin, statt nur dabei.

Dank dieser neuen Technik, die uns die Spielkonsolen allesamt bieten kann man den normalen Controller bzw. das Gamepad getrost zur Seite legen, denn man spielt mit Einsatz seines ganzen Körpers. Die Titelauswahl der „Kamera-Spiele“ steigt stetig an und bietet aktuell schon einige Titel die Kurzweil versprechen. Vorzeigespiel Heavy Rain für die Playstation 3 zeigt wie man ein ohnehin schon sehr gutes Spiel noch besser machen kann. Installiert man sich das Update für die Move-Funktionalitäten, wirkt das Spiel noch beklemmender und atmosphärischer. Aber auch Spiele wie Wii Sports in denen man mit seinen Freunden bowlen kann, finden immer mehr Zuspruch. Vor allem dann, wenn das Wetter draußen diese Freizeitaktivität nicht zulässt.

Mit wachsender und fortgeschrittener Technik werden die Möglichkeiten in diesem Sektor noch wesentlich weiter gehen. Mit Kinect hat Microsoft schon eine Vorreiterrolle in den Spielkonsolen übernommen, da man komplett auf ein Eingabegerät verzichtet. Die Kamera ist vielleicht noch nicht zu hundert Prozent ausgereift, aber mit der Zeit wird dies auch immer besser werden. Wer jetzt aktuell auf diesen Trend aufspringen will, ist sehr gut beraten sich eine NextGen Spielkonsole zu kaufen, denn die Titelauswahl wächst von Tag zu Tag.

Be Sociable, Share!

Comments

Leave a Reply